Aktuelles

Achtung :

Leider muss der Trainingsbetrieb aufgrund der aktuellen Corona Pandemie ein weiteres Mal still gelegt werden.

Samstag der 31.10.20 ist unser letzter Trainingstag. Wir geben euch Bescheid, sobald wir den Betrieb wieder aufnehmen dürfen.

Geänderte Trainingszeiten ab Dezember 2020

Es gibt neue Wintertrainingszeiten.

Trick & Move Training

Wir haben unser Angebot für euch erweitert! Mehr dazu findet ihr in der Rubrik „Trick & Move“.

Begleithundeprüfung am 10.10.2020

Heute war es soweit und vier Vereins Mitglieder haben die Begleithundeprüfung abgelegt.

Die ganze Woche waren wir schon recht angespannt, da die Wettervorhersage nur Regen meldete. Doch das Wetter meinte es gut mit uns, es blieb trocken und sogar ein paar Sonnenstrahlen haben sich durch die Wolken gezeigt.
Als erstes ging es an den schriftlichen Sachkundenachweis, der die Voraussetzung für den Praxisteil setzt.
Nachdem alle Teilnehmer hier fehlerfrei bestanden folgte der Praxisteil, der mit einem festgelegten Laufschema bestritten werden musste.
Die Hunde mussten hierfür ordentlich an der Leine in unterschiedlichen Tempo laufen, durch eine Menschengruppe laufen und dann ohne Leine frei folgen. In der Freifolge wurden die Hunde in die Sitz – und Platz Ablage gebracht und mussten an Ort und Stelle bleiben obwohl sich der Hundeführer wegbewegte.
Dann wurde der Hund unter Ablenkung abgelegt.
Als auch diesen Teil alle Prüflinge bestanden haben, folgte der Straßenteil als letztes. Hier wurden die Hunde mit Joggern, Fahrradfahren und Autos konfrontiert.
Auch dieser Teil klappte gut und somit haben alle Teilnehmer bestanden!

Unser Dank geht an :
Jutta Müller, die die Prüfung gerichtet hatte. Beate und Geli, die uns so gut auf die Prüfung vorbereitet haben und sich sogar Sonntags Zeit für uns genommen haben.
Verena, die alle anfallenden Schriftarbeiten erledigt hat.
Beate, die die Prüfung ein zweites Mal gelaufen ist, damit jeder einen Partner hat.
Und an unsere „Statisten“, die die Gruppe gebildet haben, Fahrrad gefahren und an uns vorbei gejoggt sind.

Richterin Jutta Müller, Geli, Beate, Verena
Hannah mit Louis (1.) & Chester (3.), Anna mit Lio (2.), Tanja mit Lina und Milena mit Wahleeah)

DOG Dance Seminar bei Jutta Schnur

Am Wochenende vom 08.08.2020 bis zum 09. 08.2020 hatte unser Verein Jutta Schnur zu Besuch, welche uns in Form eines Seminars die Hundesportart „Dogdance“ näher brachte.

Alle Teilnehmer hatten viel Spaß und sowohl wir, als auch die Hunde, haben sehr viel gelernt.

Jutta hat uns erklärt was Dogdance ausmacht und worauf es ankommt, worauf hin wir uns selbst ausprobieren durften.


Von „Slalom durch die Beine“, über „Winken“, bis hin zu „Rolle“ haben die Hunde gezeigt, welche Tricks sie beherrschen und haben viele Neue, wie zum Beispiel Sprünge über das Bein oder durch die Arme und verschiedene Wendungen dazu gelernt.

Wir bedanken uns bei Jutta für die trotz Hitze erfolgreichen zwei Seminartage!

Die neue A-Wand von Ernst Schauwecker für unser Agility-Training wurde geliefert.

DogDance Seminar im August

Vom 8.8.2020 – 9.8.2020 bieten wir ein Dog Dance Seminar mit Jutta Schnur von Aktive Dogs an. Die Seminar Kosten belaufen sich für beide Tage auf 180€ zzgl. Verpflegung.Wer Interesse hat, in die Welt des Dogdancing hinein zu schnuppern hat hier die perfekte Möglichkeit. Das Seminar richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Wir haben noch 5 Restplätze zu vergeben, bei Interesse ruft gerne an!

Bericht über den VdH in der Odenwälder Zeitung